Zerbrochene Träume, Textausgabe mit Aufgabenanregungen

Artikelnummer: 9783507470569
Vorige Artikel 557 van 560 Volgende
€ 8,70 (inclusief btw)

Eine Geschichte über Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

ab Klasse 9

Kurzstreckenleser

Lisa ist 17 und ziemlich frustriert. Der Job im Supermarkt nervt sie und mit den Eltern gibt es häufig Streit. Als sie John kennenlernt, ist plötzlich alles anders. Lisa verliebt sich sofort in den gut aussehenden Jamaikaner. Doch viele sehen in ihrem Glück ein Problem: Johns Hautfarbe.

Orientiert an einer wahren Begebenheit, schildert der Autor die Liebe zwischen der 17-jährigen Lisa und dem jamaikanischen Hilfsarbeiter John. Die lebensnahen Tagebucheinträge aus Lisas Perspektive regen zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Fremdenfeindlichkeit und Rassismus an.

Die Bücher für Kurzstreckenleser in der Reihe Texte.Medien wenden sich vor allem an diejenigen Schülerinnen und Schüler, die man als Nicht-Leser, Ungern-Leser oder Wenig-Leser bezeichnen kann, und an manche Jugendliche mit Migrationshintergrund, bei denen ist Lesen von Büchern aufgrund von Sprachbarrieren eine besondere Herausforderung darstellt. Solche Schülerinnen und Schüler finden sich in allen Klassen und Schulformen.
Der Anfang des Einführungstextes auf der Seite 4 oder 5 der Bücher verdeutlicht diese Intention:"Wenn man Sport treiben und laufen will, kann man Langstrecken oder Kurzstrecken laufen. Etwas Ähnliches gibt es auch beim Lesen: Es gibt besonders dicke Bücher zum Langstreckenlesen und es gibt Bücher zum Kurzstreckenlesen - zum Beispiel dieses spannende Buch."
Es handelt sich bei dieser Reihe um Bücher mit einer hohen literarischen Qualität, die von namhaften Autorinnen und Autoren geschrieben worden sind:
- mit altersgemäß ausgestalteten Handlungssträngen und Problemfeldern,
- mit lebensnah konturierten Buchfiguren, die eine Identifikation oder Distanzierung ermöglichen,
- mit einer übersichtlichen Figuren-, Raum- und Zeitgestaltung,
- mit einem Buchanfang, der die Leserinnen und Leser sofort in das Buch "hineinzieht",
- mit einem überschaubaren Textumfang von ca. 100 - 140 Seiten,
- mit einem aufgelockerten Druckbild mit größerer, gut lesbarer Schrift,
- mit Illustrationen, die den Buchinhalt veranschaulichen und zur Vorstellungsbildung anregen,
- mit Aufgabenanregungen zur Auseinandersetzung mit dem Gelesenen direkt im Buchtext,
- mit einem Anhang mit weiteren Texten und Aufgaben zum jeweiligen Themenfeld.

Die Lesefähigkeiten und Leseinteressen der Schülerinnen und Schüler einer Schulklasse unterscheiden sich häufig stark voneinander. Da nur eine möglichst gute Passung zwischen Leser/Leserin und Buch eine lohnende Leseerfahrung ergibt, ist es sinnvoll, die übliche Klassenlektüre zu überschreiten und beim Bücherlesen im Unterricht zu einem differenzierten Lese- und Buchangebot zu kommen.
Die Bücher für Kurzstreckenleser können hier zusammen mit anderen altersgemäßen Jugendbüchern der Reihe Texte.Medien zur Auswahl angeboten werden. Sie können aber auch in einer Klasse oder für einzelne Schülerinnen und Schüler als "Kurzlese-Sprint zwischendurch" eingesetzt werden. Die in den Büchern integrierten Aufgaben können sowohl direkt im Buch als auch in einem individuell gestalteten Lesetagebuch bearbeitet werden.

Nieuwsbrief

Meld u aan voor onze nieuwsbrief
Aanmelden

Facebook

Wil je op de hoogte blijven van ons laatste nieuws? Check dan onze FaceBook pagina voor meer informatie!

Winkelwagen

Geen artikelen in winkelwagen.
© 2018 - 2022 PracticumEducatief | sitemap | rss